Kontakt

Sabine Rudolph

Sabine Rudolph
Marketing & Business Development.
Steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie Fragen zu aktuellen Meldungen oder Veranstaltungen von PSP haben.

Die Kanzlei vis-à-vis dem Siegestor

PSP München - Aktuelle Meldungen, Newsletter und Praxistipps

Aktuelle Meldungen, Newsletter und Praxistipps

09.10.17
Der Letter of Intent im Rahmen von Unternehmenstransaktionen: Mehr als nur eine Absichtserklärung

Einer der zentralsten Schritte im Prozess des Erwerbs/Verkaufs eines Unternehmens ist die unverbindliche Einigung und die damit verbundene Unterzeichnung eines Letter of Intent (auch kurz „LOI").

Zu Recht kann man die Frage stellen, warum erst eine unverbindliche Absichtserklärung schriftlich formuliert werden muss bzw. warum man nicht gleich einen rechtsverbindlichen Kaufvertrag abschließt. Der Grund ist der zeitlichen Abfolge geschuldet: Der LOI wird meist in einem Zeitpunkt abgeschlossen, in dem der Käufer noch nicht die Gelegenheit bekommen hat, sich zu vergewissern, ob alle Angaben des Käufers über das Kaufobjekt richtig oder vollständig waren und das Bild, das der Käufer sich vom Kaufobjekt gemacht hat, zutreffend ist. Andererseits muss eine ernsthafte – wenn auch noch rechtlich unverbindliche – Einigung über die Erwerbskonditionen erzielt worden sein, bevor der
Verkäufer bereit ist, einem Kaufbewerber Einblick in die intimen Internas des zu verkaufenden Unternehmens zu geben.

 

mehr

NPO IMPULS 02 - Juni/Juli 2017

NPO IMPULS 02 - Juni/Juli 2017

PSP-Newsletter 04 - Juli/August 2017

PSP-Newsletter 04 - Juli/August 2017

USt-Praxistipps

Der aktuelle USt-Praxistipp