Dr. Alexander Reichl

Fachbereich

Beratungsfokus

Beratungskompetenzen

  • Steueroptimale Gestaltung von Unternehmensstrukturen
  • Konzernsteuerrecht
  • Grenzüberschreitende Restrukturierungen
  • Transfer Pricing

Mitgliedschaften

  • Mitglied der International Fiscal Association (IFA)
  • Lehrbeauftragter der TU Chemnitz für Internationales Steuerrecht

 

Vorträge

Dr. Alexander Reichl
  • DEMPE, RACI und Nexus – Was kommt da auf uns zu? Ansatz zur Umsetzung einer quantitativen Wertschöpfungsbeitragsanalyse
    PSP Transfer Pricing Workshop 2017
Dr. Alexander Reichl,
Erich Spensberger,
Roland Macho
  • Kommentar zur Fallstudie „Joint Audit – ein Erfolgsmodell zum internationalen Steuerrecht“
    International Tax Audit Forum Munich 2016
Roland W. Graf,
Dr. Alexander Reichl,
Dr. Axel von Bredow, MBR
  • Verrechnungspreise aktuell: Deutschland - Osteuropa
    PSP Transfer Pricing Forum 2016
Dr. Alexander Reichl
  • Tax Compliance im Mittelstand
    Veranstaltung 2016 des Instituts für Corporate Governance (ICG) / Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Roland W. Graf,
Dr. Alexander Reichl
  • Verrechnungspreise zwischen Deutschland und Polen und Fragestellungen zur steueroptimalen Investitionsstrukturierung deutscher mittelständischer Unternehmen in Polen
    Internationales A&D-Steuerforum Deutschland-Polen 2015, Kattowitz und Warschau
Roland W. Graf,
Dr. Axel von Bredow, MBR,
Dr. Alexander Reichl
  • Verrechnungspreise in der internationalen Kontroverse: Welche Auswirkungen erwarten den Mittelstand?
    PSP Transfer Pricing Forum 2015
Dr. Alexander Reichl
  • Die neue "Guidance on Transfer Pricing Documentation and Country-by-Country Reporting" der OECD: Auswirkungen auf die deutschen Dokumentationsvorschriften?
    3. BvD Transfer Pricing Day
Dr. Alexander Reichl,
Roland W. Graf,
Dr. Axel von Bredow, MBR
  • Aktuelle Entwicklungen bei Verrechnungspreisen und Gewinnabgrenzung
    PSP Transfer Pricing Forum 2014
Dr. Alexander Reichl,
Xin Liu
  • Steuerrechtliche Aspekte bei Unternehmensgründung in Deutschland – Überblick und Rechtsformwahl
    DCW-Seminar "Unternehmensgründung in Deutschland"
Dr. Alexander Reichl
  • Funktionsverlagerungen nach China – Chancen und Risiken für den deutschen Mittelstand
    PSP China-Forum 2013

Veröffentlichungen

Roland W. Graf,
Dr. Alexander Reichl,
diverse DFK International Autoren
  • DFK International "EU and G20 Transfer Pricing Handbook"
    DFK International, 2015
    mehr
Dr. Alexander Reichl,
Dr. Axel von Bredow, MBR
  • Exit-Tax mal anders?! - Die Anwendbarkeit der Regelungen des § 4f EStG auf die Verlagerung verlustbringender Funktionen
    In: IStR, 2015, S. 23-28
Dr. Alexander Reichl,
Dr. Axel von Bredow, MBR
  • Änderung der OECD-Verrechnungspreisrichtlinien zu Safe-Harbour-Rules - Eine Entlastung für den Mittelstand?
    In: DB, 2013, S. 1514-1520
Dr. Alexander Reichl
  • Verrechnung immaterieller Wirtschaftsgüter im internationalen Konzern
    Eul Verlag 2013
Dr. Alexander Reichl,
Markus Greinert
  • Einfluss von Besteuerungseffekten auf die Verrechnungspreisermittlung bei Funktionsverlagerungen
    In: Der Betrieb, 2011, S. 1182-1187
Dr. Alexander Reichl,
Werner Stuffer
  • Verrechnung konzerninterner Dienstleistungen über die Grenze - Aktuelle Entwicklungen im EU-Verrechnungspreisforum
    In: IStR, 2010, S. 685-689
Dr. Alexander Reichl
  • Der zeitliche Anwendungsbereich der Regelungen zur Funktionsverlagerung
    In: IStR, 2009, S. 680-685
Harald Dörfler,
Dr. Antje Fellinger,
Dr. Alexander Reichl
  • Kleine Schritte, große Wirkung - Vorschläge zur Fortentwicklung des § 34a EStG
    In: DStR, 2009, S. 69-74
Dr. Alexander Reichl
  • BMF legt einen neuen Entwurf der Verwaltungsgrundsätze zur Funktionsverlagerung vor
    In: IStR Länderbericht 2009, S. 59-60
Dr. Jürgen Peters,
Dr. Alexander Reichl
  • Funktionsverlagerungen deutscher Konzerne ins Ausland - Eine kritische Analyse der Regelung nach dem Unternehmenssteuerreformgesetz 2008
    In: Festschrift für Notar Dr. Sebastian Spiegelberger - Vertragsgestaltung im Zivil- und Steuerrecht; Zerb Verlag, Bonn 2009, S. 385-400
 Dr. Alexander Reichl

Dr. Alexander Reichl
geb.1976

Partner der Kanzlei

Steuerberater, Dipl.-Kfm., Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Steuerrecht sowie Rechnungslegung und -prüfung. Promotion an der Technischen Universität Chemnitz.

E-Mail